ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush - Developer Forum

Das Forum für alle die ZScripte/PlugIns, Tutorials entwickeln oder Dokumente ins Deutsche übersetzen.

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Ro
RoX
Newbie

Mitglied seit: 19.01.2005 12:41
Posts: 7

RoX
Ro
Newbie

Mitglied seit:
19.01.2005 12:41
Posts: 7

Problem mit ZSpheren

22.01.2005 13:35   (Vor 5478 Tagen) 5315 Aufrufe 9 Antworten

Irgendwie krieg ich es nie hin die ordentlich zu positionieren und zu drehen. meistens, wenn ich zum beispiel mal ne gerade stange machen will, ist das ergebnis gedreht und gar net mehr gerade...
gibt es irgendwie nen deutsches tutorial, wie man richtig mit denen umgeht?

User-Avatar
stoNe
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 666

stoNe
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 666

es empfielt sich, bei zspheren so viel wie möglich mit symmetrie zu arbeiten
(tasten [X] [Y] [Z] für die jeweilige achse



Und im Radio ... Fritz!


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

Hallo RoX !
das Geheimnis bei Zsheren ist die Shifttaste - mit ihr positionierst du im edit modus immer genau in der achse -
Dann wie StoNe schon geschrieben hat die Transform: X,Y,Z..Symmetrie Buttons
und nicht zu vergessen darunter:
die Modifiers: YXZ,X,Y,Z -Tasten mit ihnen beschränkst du die Ebenen in der die Spheren bewegen kannst!
Ähnlich wie in 3D Programmen!



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


Ro
RoX
Newbie

Mitglied seit: 19.01.2005 12:41
Posts: 7

RoX
Ro
Newbie

Mitglied seit:
19.01.2005 12:41
Posts: 7

hmm. ich rall das anscheinend net...
habs versucht mit SHIFT aber irgendwie sieht das immernoch voll wurstig aus...

ich hab das mal aufgenommen:
user_file-C8SMH3JyBY_zspherenprob.TXT


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

habb mir dein script angesehen :

1. Erstelle IMMER eine Zsphere mit DRAW 1 !!!!!!!!!!!!!!!!!
2. wenn du dann in den Edit Modus gehst drehe diese Sphere mit SHIFT in die Achse -
3. vor dem Anfügen von weiteren Zspheren DRAW wieder auf 1 stellen (ZBrush stellt bei Edit leider um auf 64)
danach bleibts aber bei 1!

wie gesagt dann auch die X,Y,Z Beschränkungen nützen ->Transform:Modifiers:xyz,x,y,z

in Preview mal auf Density 1 gehen!
werd mal schauen ob ein script geht!



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

hier ein script das zeigt das der einsatz von shift gut wirkt ( während drehung!)
die eine Seite (unten - unter der muttersphere) lassen und oben weitermachen!


shere1.TXT



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


Ro
RoX
Newbie

Mitglied seit: 19.01.2005 12:41
Posts: 7

RoX
Ro
Newbie

Mitglied seit:
19.01.2005 12:41
Posts: 7

supi. vielen dank.
nur was mache ich denn, wenn ich zum beispiel die muttersphere verschieben will. also so dass ich nen winkel erhalte?
hab das versucht. nur dann berbog sich das an den beiden anderen spheren...


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

je mehr sphere du einfügst desto besser - z.B einen langen Arm nicht nur mit einer Sphere machen und endlos lang moven - dazwischen spheren einfügen!



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

noch was: in der download sektion dieser Seite findet ihr gute zspherentutorials und Tools von Zspheren objekten die man gut als ausgangssphereobjekte fürs weitermachen nehmen kann !!

z.b ein vierbeiner kann man zu so ziemlich allem weiterverarbeiten!



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


Ro
RoX
Newbie

Mitglied seit: 19.01.2005 12:41
Posts: 7

RoX
Ro
Newbie

Mitglied seit:
19.01.2005 12:41
Posts: 7

super.
danke.


Insgesamt 10 Beiträge