ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush - ZBrush

Alle Themen rund um ZBrush, fertige Bilder und WIPs

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly"s Showroom!

30.11.2019 17:05   (Vor 10 Tagen) 1489 Aufrufe 13 Antworten

Moinsens!

Der cosmic.ollie hatte in diesem Beitrag:

https://www.zbrush.de/page.php?modul=Forum&op=show_thread&tid=22440&fstartpos=0

drum gebeten, dass man mal was zeigt, was man so bastelt mit dem ZPinsel!

Die Idee finde ich gut und somit hier mal was von mir:

Erstmal mein Bowling Gremlin, entstanden als eine Idee für ein T-Shirt von der Bowling Gruppe in unserer Firma:


etNmM_o.jpg

Mit herauskommen von ZBrush 47R8, habe ich den mal umgebaut, um ihn 3D auszudrucken! Mit dem neuen LiveBoolean System ist das ja mal wirklich witzig und vor allem ein STABILES und ROBUSTES Boolean!:

51iLg_o.jpg
zM4bR_o.jpg
smf7Q_o.jpg
7SM5C_o.jpg

Dann habe ich den kleinen bei ShapeWays https://www.shapeways.com ausdrucken lassen. 50mm x 50mm x 45mm. Das ist wirklich extrem klein! :D

b8SD7_o.jpg
V2qtD_o.jpg
5CCQm_o.jpg

[Beitrag bearbeitet am 30.11.2019 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun

Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Dann hatte ich mal mit dem erstellen von Kachelbaren Texturen herumgespielt. Wie ich finde auch ein hoch interessantes Thema!
Hierfür nutzte ich das "NanoTile Textures" PlugIn. Wie ich finde eine echt witzige Sache!

Hier mal ein Link zu dem was dabei herausgekommen ist, fühlt euch frei diese Texturen zu nutzen, falls ihr sie brauchen könnt!
Zugegebener maßen ist da nix dolles bei!

https://picload.org/folder/clrlr.html

[Editiert am 01.08.2017 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Und dann hatte ich noch mal nen UBoot Hai versucht ....


zbrushdocument2.jpg
shark_uboot0-6.jpg
shark_uboot0-7.jpg
shark_uboot0-5.jpg
zbrushdocument.jpg

Ein rendering mit Lightwave

shark_uboot.jpg



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Den Versuch einer Biene hätte ich noch anzubieten ....

bee1.jpg
bee4.jpg



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


User-Avatar
da_marc
Member

Mitglied seit: 01.09.2007 15:53
Posts: 148

da_marc
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
01.09.2007 15:53
Posts: 148

Hallo Mc Fly,
der Gremlin ist echt der Hit und den Rest find ich auch super! Mit der Unreal Engine befasse ich mich auch seit kurzem. Bin froh das ich endlich ma was hin bekommen habe. Der Dino ist gut animiert und sieht klasse aus.

lg Marc


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

So ich habe das Modell von dem Raumschiff von EVE-Online jetzt auch mal ausdrucken lassen ...

user_img-hEWUfpjU4w_20170826_110957_1.jpg
user_img-7CbqAq4xB6_20170826_111132_1.jpg
user_img-MhWiS50Vnw_20170826_111226_1.jpg
user_img-UUBHG6YhvN_20170826_112551_1.jpg
user_img-eFWqGpJ7i1_20170826_113744_1.jpg



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Alien Xenomorph für 3D Druck
Fi0pN_o.jpg
kIuZ9_o.jpg
2DVsq_o.jpg
gfewi_o.jpg
ej3rb_o.jpg



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 462

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 462

Hi Marc,
der Giger Alien ist cool. Sieht super aus.
Auf einigen Bilder ist leider nichts zu sehen. Irgendetwas mit der Verlinkung scheint nicht zu stimmen.

Gruß
hirnlaich

[Beitrag bearbeitet am 30.11.2019 von hirnlaich]



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Nachdem ich den Gremlin habe drucken lassen, wurde ich ganz wild auf basteln für 3D Druck, also habe ich aus dem Online Spiel, welches es spiele (EVE-Online).
Ein Schiff extrahiert und dieses mal zum 3D-Druck umgebaut. Da es dieses schon bei Thingiverse gibt hatte ich mir aber zum Ziel gesetzt, eine Detailierte Version zu basteln nicht einfach das Game Model hoch zu laden!
Hier habe ich dann auch das erste mal mir dem Schlüssel und Schloss, System gearbeitet, indem ich Geometrien entsprechend abgezogen und Addiert habe. Um die Teile später sinnvoll zusammen kleben zu können!

Dabei kam dann das heraus:

k07aq_o.jpg
ddTjn_o.jpg
G00Lt_o.jpg


Hier mal der Link zum entsprechenden Shapeways druck:

https://www.shapeways.com/product/N6ENVLR69/brutix-80mm-z-axis?optionId=63238772

Keine Sorge ich verdiene daran nix, das sind nur die Produktionskosten!

[Beitrag bearbeitet am 30.11.2019 von McFly1437]

[Beitrag bearbeitet am 30.11.2019 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Irgendwann hatte ich dann auch nochmal einen Dino erstellt. Dieser Dino wurde dann in eine Game Engine "Unreal4" gesetzt.


J8uEM_o.jpg
Ynwme_o.jpg
HOwOs_o.jpg


Laufanimation des kleinen:

https://www.youtube.com/watch?v=4FCoZpQp1fo

Und zu guter letzt eine Laufanimation in der Unreal Engine:

https://www.youtube.com/watch?v=8QV5fTl2Mhk

[Beitrag bearbeitet am 30.11.2019 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


User-Avatar
da_marc
Member

Mitglied seit: 01.09.2007 15:53
Posts: 148

da_marc
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
01.09.2007 15:53
Posts: 148

Hallo,
ja das Alien sieht Super aus, wie Teuer war denn der Druck?

Gruß Marc


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

374€! Geplant war, dass ich die einzelnen Teile wie Arm, Bein und so weiter abforme und dann in Artstone gieße. Das ging auch alles soweit ganz gut, aber Teile, wie die Hände funktionierten nicht. Die Finger brachen immer ab, weil das Artstonr zu spröde war. Also habe ich zumindest den 3D Druck zusammen gebaut.
Für das erste mal bin ich aber auch so zufrieden.



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 462

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 462

Habr ihr schon mal in Erwägung gezogen, euch einen eigenen 3D Drucker zu kaufen. Sind mittlerweile ja recht günstig.
https://longer.aliexpress.com/store/4516051?spm=a2g0o.detail.1000061.1.60684d7egIIlG1



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.


Mc
McFly1437
Junior Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 48

McFly1437
Mc
Junior Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 48

Ja habe ich!

ABER!

Ich lasse bei Shapeways drucken.
Bei dem Alien z.B. habe ich den Körper selbst in einem günstigerem Verfahren drucken lassen. Die Zähne und die Zunge im SLA Druckverfahren.
Schon hier kann man einen Vorteil des Drucken lassens sehen. Schapeways hat allmögliche Druckverfahren im Angebot.

Dann die Wartung, mir kann es wurscht sein ob bei Shapeways ein Drucker den Geist aufgiebt, das ist deren Problem.
Wenn ich selber einen habe muß ist selber wür deren Wartung sorgen.

Das Drucken selbst:
Manche Drucke dauern recht lange! Die Drucker, welche mit geschmolzenem Kunststoff arbeiten (die günstigen) arbeiten je nach Material mit Temperaturen bis zu 320 °C! Wer solch ein Teil über nachr oder wenn er auf der Arbeit ist unbeaufsichtigt laufen läßt ist selber Schuld!
Ein Arbeitskollege von mir Baut RC Modelle, klar das da im Verein der eine oder andere solche Drucker hat und nutzt. Der erzählte mir das ein Vereinsmitglied Nach hause kam und von dem Drucker war nur noch nen Haufen Asche da und im Tisch auf dem er stand war ein durchgebranntes Loch! Zum Glück ist da nichts weiter passiert! Die nutzen jetzt feuerfeste Schränke für unbeaufsichtigte Drucke.

Druckverfahren die ohne solche Temperaturen auskommen sind Teuer Drucker 3000 €+ und dazu dann noch Zubehör
Das Harz zum drucken ist auch teuer und nicht all zu lange haltbar und muss dann halt verbraucht werden.

Außerdem kann ich bei Shapeways (unt wohl auch anderen Anbietern) in Rückstandslos verbrennendem Wachs drucken lassen und dann das Objekt fachkundig in Metalll giessen lassen.

Hier mal ein Beispiel:
Hier hatte ich eine Pandora Kugel für meine Mutter zu Weihnachten gebastelt und diese dann bei Shapeways in diesem Wachs drucken lassen und in Sterling Silber giessen lassen. War gar nicht so teuer. Im Grunde genauso teuer wie Pandora selber, ABER individuell, sowas ist halt einzigartig. Vieleicht für den einen oder anderen hier eine Idee für Weihnachten^^

ZCCqH_o.jpg
vu8CV_o.jpg
wnnI2_o.jpg

Rund um die Kugel sind die Anfangsbuchstaben der Namen meines Vaters, meiner Mutter und von mir. Dazwischen "We love you"

Aber zurück zum Thema. Ich kann jedem garantieren, dass er am Anfang böse viel Lehrgeld zahlen muss, wenn er mit dem 3D drucken beginnt^^

Ja das sind alsi die Gründe warum ich für meinen Teil keinen 3D Drucker kaufe.
Allerdings würde ich lügen, wenn ich ned immer wieder mal mit dem Gedanken spielen^^

[Beitrag bearbeitet am 03.12.2019 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Insgesamt 14 Beiträge