ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Sonstiges - 3ds Max, Maya und sonstige 3D Programme

Cinema, Poser, Bryce und alle anderen 3D Programm...

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 458

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 458

Quixel Mixer in Beta Phase FREE

24.03.2019 21:36   (Vor 243 Tagen) 357 Aufrufe 8 Antworten

Quixel Mixer Megascans stellen das Programm, solange es sich in der Beta Phase befindet kostenlos zur Verfügung.

Nach der Registrierung startet das Programm. Es wird eine E-Mail und ein Passwort verlangt. Danach hat man einen Account, und kann sich auch Free Assets herunterladen.

Texturen gehen bis zu 8K.

Download Quixel Mixer

https://quixel.com/mixer

Scans

https://quixel.com/megascans/library/free" target=_blank> https://quixel.com/megascans/library/free

user_img-CNDO30TB87_Quixel_Mixer.jpg

Schönes Texturieren!!



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.

Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 198

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 198

Hi,

Zitat:
hirnlaich schrieb
Quixel Mixer Megascans stellen das Programm, solange es sich in der Beta Phase befindet kostenlos zur Verfügung.

Hmm, was wird das wohl kosten, bei fast einem halben Gigabyte Code?

Zitat:
Nach der Registrierung startet das Programm. Es wird eine E-Mail und ein Passwort verlangt. Danach hat man einen Account, und kann sich auch Free Assets herunterladen.

Nur aus Neugierde: hast du es mal auprobiert?
Wenn ich das richtig verstehe, ist das
1. wohl als eine Alternative zu Alegorithmics Substance zu verstehen;
2. und basiert auf der Erzeugung prozeduraler Maps?

Zitat:
Texturen gehen bis zu 8K.

Das sollte mehr als genug sein bzw ausreichen - zumal für Spiele-Design! :D
Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.
Und vielen Dank für die nützlichen Infos, die du hier immer wieder veröffentlichst. :)

Gruß, Brushie


[Editiert am 25.03.2019 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 458

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 458

Hi Brushie,
ja, hab ich am Laufen. Momentan kostet eine Subscription da gibt es verschiedene dafür für 4K Megascans z.B. 9,00 €/Monat. Habe ich aber nicht abgeschlossen. Hatte mir die Free Teile heruntergeladen. Man kann natürlich auch von 0 anfangen, ist auch kein Problem. Was man benötigt sind Depth Alphas im .Tif Format 4096x4096px als Brushes. Hatte ich auch einige gefunden bei der Suche nach Tutorials.
ZBrush eignet sich hierfür natürlich ganz hervorragend um Pinsel und anderes Zeug (Debris usw.) dafür zu erstellen..

Die Layer sind das Gleiche wie in Photoshop, es gibt hier nur verschiedene Arten. Alle erstellten Texturen sind Tileable, muss man sich nicht darum kümmern, macht Quixel Mixer alleine, egal, wo man gerade herumpinselt.

user_img-ISuDIYC4ge_Quixel-Mixer-ZDepth-Brush.jpg

Das Wasser in dem vorherigen Beitrag von mir kann man als Ebene einfach dazu fügen, und mit der Eraser Brush arbeiten, dann mit den Sildern die da alle dabei verteilen, Nässe und Matschkonsistenz ändern usw..

Screenshots:

user_img-7jentzIJhB_Quixel-Mixer-Landscape.jpg

Meine derzeitige Free Materialien:

user_img-tLtDXbm2S5_Quixel-Mixer-Free-Download.jpg


Material und anderes Zeug Online.

user_img-azrLI4mQep_Quixel-Mixer-Online.jpg


Beginner Tutorial from Scratch:


https://www.youtube.com/watch?v=KIfBoDNfra0


Substane Painter kostet ja auch regelmäßig Kohle. Allerdings macht man das bei Substance Painter direkt auf dem Modell, somit hat man wesentlich mehr Einfluss darauf.

Einfach Free PBR Scans über Google suchen. Diese Maps können in Quixel Mixer geladen werden, dann geht es los..

Z.B. PBR Scans herunterladen.
https://freepbr.com/" target=_blank> https://freepbr.com/


Oder man lädt sich Materialize herunter (Freeware)
http://www.boundingboxsoftware.com/materialize/index.php

Tutorials Materialize:
https://www.youtube.com/results?search_query=bounding+box+software+materialize+" target=_blank> https://www.youtube.com/results?search_query=bounding+box+software+materialize+

Happy Texturing!!!




[Editiert am 25.03.2019 von hirnlaich]



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 198

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 198

Hi hirni ;-),
danke für die Infos.
Gruß, Brushie



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


User-Avatar
da_marc
Member

Mitglied seit: 01.09.2007 15:53
Posts: 144

da_marc
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
01.09.2007 15:53
Posts: 144

Hi,

danke für den Tipp, Account hatte ich ja schon:). Substance hat auch was Ähnliches am Start https://www.allegorithmic.com/products/substance-alchemist da braucht man halt ne Subscription. Etwas Doof gemacht, meine Subscription war abgelaufen, hab mir Weihnachten nur Substance Painter neu Lizenziert, da bekomme ich auch nur dafür Updates und hab auch keinen zugriff auf Substance Source. Allerdings kann man Alchemist 3 Monate testen, musste ein Formular ausfüllen, hab aber noch keine Antwort bekommen(bin ja auch nur Hobbyist). Kann ich das Megascan Zeugs non-commercial nutzen?

Gruß Marc


User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 458

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 458

Hallo Marc. ja darfst du kommerziell nutzen, solange du unter 100.00$ US/Jahr bleibst. Alchemist hatte ich mir angesehen, gefiel mit nicht, wegen Adobe und deren Firmenpolitik. Substance Painter habe ich auslaufen lassen. Bin, wie schon erwähnt kein Freund von Adobe, Autodesk und deren Preispolitik.

Hab mir das mal über Quixel übersetzen lassen.

Zitat:
LIZENZEN UND BESCHRÄNKUNGEN.

Hobby-Lizenz. Die Hobby-Lizenz gilt für Einzelpersonen (eine natürliche Person), die gewerbliche Arbeiten durchführen. Wenn Ihnen Quixel die Lizenz erteilt, können Sie die Dienste nur als Einzelperson nutzen. Alle Inhalte und / oder Vermögenswerte, die unter einer Hobby-Lizenz verwendet oder entwickelt werden, können in kommerziellen Produkten oder Dienstleistungen oder in Unternehmensprodukten oder -dienstleistungen verwendet oder verfügbar gemacht werden. Die Nutzung der Hobby-Lizenz wird durch Punkte bezahlt, siehe Definition in Abschnitt 8 unten.

Freelance-Lizenz Die Freelance-Lizenz wird für einzelne Selbständige (eine natürliche Person) angeboten, die gewerbliche Tätigkeiten verrichten und einen Jahresbruttoumsatz von weniger als 100.000 USD pro Jahr erzielen (basierend auf der letzten verfügbaren abgeschlossenen Berichterstattung des Geschäftsjahres). Die Freelance-Lizenz gewährt Ihnen das Recht, die Dienste nur als Einzelperson zu nutzen. Um Zweifel zu vermeiden: Eine Freelance-Lizenz darf nicht von einer Körperschaft oder einer Partei mit einem Umsatz von 100.000 USD oder mehr pro Jahr verwendet werden. Eine Freelance-Lizenz darf auch nicht für Projekte mit einem Gesamtbudget von 100.000 USD oder mehr verwendet werden. Darüber hinaus darf eine Freelance-Lizenz nicht für Forschung und Entwicklung, Prototyping, Testen usw. verwendet werden. Sie müssen eine Unternehmenslizenz oder eine Prototyplizenz usw. erwerben, um Forschung und Entwicklung, Prototyping, Testen usw. durchführen zu können. Wenden Sie sich an den Quixel-Support für alle Lizenzfragen.

Indie-Lizenz. Die Indie-Lizenz gilt für Unternehmen, die einen Jahresbruttoumsatz von weniger als 100.000 USD pro Jahr erzielen (basierend auf der letzten verfügbaren vollständigen Berichterstattung des Geschäftsjahres) und maximal 10 Mitarbeiter beschäftigen. Die Indie-Lizenz gewährt Nutzungsrechte für eine einzelne Einheit und keine Nutzungsrechte für verbundene Unternehmen, Outsourcing-Partner, Tochterunternehmen und / oder Einheiten, die den Namen teilen, jedoch nicht den Standort der Muttergesellschaft. Um Zweifel zu vermeiden: Eine Indie-Lizenz darf nur für die Entwicklung von selbst veröffentlichten Spielen und Produkten verwendet werden und nicht für Spiele und Produkte, die für einen Dritten, z. B. einen Herausgeber, Händler oder andere Dritte, entwickelt wurden. Die Nutzung der Indie-Lizenz wird durch Punkte bezahlt, siehe Definition in Abschnitt 8 unten.


Irgendwie macht mir Quixel Spaß!



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.


User-Avatar
da_marc
Member

Mitglied seit: 01.09.2007 15:53
Posts: 144

da_marc
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
01.09.2007 15:53
Posts: 144

Hi Hirnlaich,

supi, ja die Firmenpolitik find ich auch kacke. Bei Substance gefällt mir das Shader rein Procedural erstellt (Substance Designer) und verwendet (Substance Painter) werden können.
Also Quixel Mixer ist echt Super, macht wirklich Spaß.

Gruß Marc


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 198

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 198

Hi Marc,

Zitat:
da_marc schrieb
...Bei Substance gefällt mir das Shader rein Procedural erstellt (Substance Designer) und verwendet (Substance Painter) werden können.

Heißt das, daß die Quixel-Texturen NICHT prozedural sind?


[Editiert am 02.04.2019 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


User-Avatar
da_marc
Member

Mitglied seit: 01.09.2007 15:53
Posts: 144

da_marc
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
01.09.2007 15:53
Posts: 144

Hi,

Megascan Texturen sind konsistente PBR-kalibrierte Oberflächen-, Vegetations- und 3D-Scans, also nicht procedural. Kommen halt große Datenmengen zusammen bei einem 4k Textur Set so um die 150 MB, bei 8k um die 600 MB glaub ich. Bei Substance können auch Bilddateien verwendet werden, aber wenn man will, kann man bis zur endgültigen Verwendung in einer Game Engine oder einer 3d Software rein procedural Arbeiten. Realistische Texturen zu erstellen ist sehr schwer wie ich finde. Hoffe, ich erzähl hier keinen Dünsch ;).

Gruß Marc


Insgesamt 9 Beiträge