Benutzername: Kennwort:

- Mitglied werden    - Kennwort vergessen?


Taucherhelm - Tutorial

Sie sind hier: Zbrush.de > Tipps, Tricks und Tutorials > Taucherhelm - Tutorial
 

  Druckansicht Druckansicht   PDF-Version PDF-Version
Kategorie: Tipps, Tricks und Tutorials
geschrieben von: bigmike
Veröffentlicht am: 07. Februar 2004 23:36 - 6559 Hits

Im Forum wurde gefragt, ob und wie man mit ZBrush einen Taucherhelm erstellen kann. Ich habe mich gleich mal daran gemacht, es einmal auszuprobieren... und es klappt! Hier versuche ich einmal eine m?gliche Vorgehensweise zu erkl?ren...

Das ist ein Tool und nicht f?r das Bild zusammengesetzt... da ich bei der Erstellung des Tools sehr oft die Ebenen l?schen musste und auch das Tool TextureMaster verwenden musste konnte ich das Modelling ncht als ZScript aufzeichnen... ich habe es also einmal versucht aufzuschreiben... versucht mal ob es klappt:

- eine Kugel zeichnen und dann in den Edit-Modus wechseln
- Tool>Inventory>Make Unified Skin
- Layer leeren, neues Tool (die Skin_Sphere) auf die Zeichenfl?che zeichnen
- Tool>Modifiers>Texture>Uvs aktivieren
- Alpha "Brush 14" ausw?hlen
- TextureMaster aufrufen und das Modell ?ber "Drop" in Bearbeitung nehmen
- "Fade" ausschalten, B+F einschalten
- Draw>RGB Intensity auf 100% und eine schwarze Farbe ausw?hlen
- Stroke>DragRect ausw?hlen
- in die mitte der Kugel klicken, Maustaste halten und einen Kreis ziehen (hier kommen sp?ter die l?cher hin)
- im TextureMaster "Pick" klicken
- die Kugel um 90 Grad nach rechts (oder links) drehen
- wieder im "TextureMaster" "Drop" klicken
- in die mitte der Kugel klicken und einen weiteren Kreis zeichnen (Bild 1)
- mit "Drop" ?bernehmen

(durch die Option "B+F" haben wir jeweils auf die Vorder- und die R?ckseite der Kugel einen f?r die sp?teren L?cher gezeichent)

- Texture>MakeAlpha (Bild 2)
- Texture off schalten (und modell wieder eine weisse farbe geben)
- Tool>Modifiers>Selection>Alp
- Tool>Modifiers>Selection>Inverse
- Tool>Modifiers>Selection>DeletePts
- Tool>Modifiers>Selection>Clear (Bild 3)

(jetzt haben wir ein Modell mit vier l?chern drin [Bild 4])

- Marker Palette ?ffnen und alle Optionen aktivieren
- Marker f?r das Modell setzten
- Cylinder3D Tool ausw?hlen
- Tool>Modifiers>Initialize>HDivide: 200; VDivide: 100
- Tool>Modifiers>Initialize>InnerRadius: 70
- Tool>Modifiers>Initialize>Z Size: 20
- das Cylinder-Tool auf die zeichenfl?che zeichnen und an einem der Helm-L?cher positionieren
- einen Marker setzten
- das Tool ?ber die "Snapshot" Funktion (das Kamera-Symbol) duplizieren
- mit Move an die gegen?berliegende ?ffnung bewegen
- einen Marker setzten
- das Tool ?ber die "Snapshot" Funktion (das Kamera-Symbol) erneut duplizieren und um 90 Grad drehen
- mit Move an eine der anderen ?ffnung bewegen
- einen Marker setzten
- den "Multimarker" aus der Tool-Palette ausw?hlen
- den Layer leeren
- auf die Zeichenfl?che klicken und das Multi-Tool zur?ckholen (Bild 5)

(?ber die kleinen roten Punkte k?nnen die einzelnen Teile noch in der Position ver?ndert werden)

- Tool>Modifiers>Make Polymesh klicken
- ein neues Dokument erstellen (damit alle Marker gel?scht sind) und das neue tool ausw?hlen, auf die zeichenfl?che zeichnen
- Tool>Modifiers>Double aktivieren (damit das neue Modell auch innen richtig dargestellt wird
- das Modell so positionieren, dass das noch zu bearbeitende loch vorne liegt
- einen Marker setzten
- unseren vorhin erstellten Cylinder zeichenen und am Loch positionieren
- einen Marker setzten
- die Ebene l?schen und die beiden Tools mit dem Multimarker zur?ckholen
- notfalls den Cylinder jetzt nochmal positionieren
- Tool>Modifiers>Make Polymesh klicken
- die Ebene l?schen, dass neue Tool ausw?hlen und auf die Zeichenfl?che zeichnen
- in den edit Modus wechseln (Bild 6)

- weitere Teile zum Helm hinzuf?gen....

Hoffe es hilft! BM


269 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden