ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush/ZBrushCore - ZBrush

Alle Themen rund um ZBrush, fertige Bilder und WIPs

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Ro
Rolf
Newbie

Mitglied seit: 13.04.2011 11:28
Posts: 7

Rolf
Ro
Newbie

Mitglied seit:
13.04.2011 11:28
Posts: 7

schon wieder ne frage

06.05.2011 16:20   (Vor 4793 Tagen) 4914 Aufrufe 6 Antworten

hallo ich hab schon wieder ne frage.ich habe da mit zbrush 4 und zspheres eine grundgestalt gebastelt.in einem video hab ich gesehen,daß der mensch die speheres-konstruktion mit brushes weiterbearbeitet hat.nun weiß ich nicht,wie man die kombination von zspheres und bearbeitung mit brushes hinkriegt.
grüße an alle vom rolf

User-Avatar
MaxLenneper
Junior Member

Mitglied seit: 02.01.2011 13:56
Posts: 66

MaxLenneper
User-Avatar
Junior Member

Mitglied seit:
02.01.2011 13:56
Posts: 66

...hmm...nicht gerade präzise beschrieben..
Du kannst ZSpheres an sich erstmal nicht bearbeiten so weit ich weiss. Das geht erst wenn du nen Unified oder Adaptive Skin generiert hast. Du kannst ZSketch in einer gewissen Hinsicht "bearbeiten"...sind aber seperate brushes.
ZSketch kriegt man wenn man beim bearbeiten von ZSpheres anstatt von A für nen Adaptive Skin Preview Shift A drückt. Dann ist man im ZSKetch mode und kann mit Q den Draw Mode aktiveren und mit ZSketch die Armatur bearbeiten.
Wenn man im ZSketch Mode A drückt, generiert man einen Unified Skin als Preview.
Probier's mal aus, vll ist ja das dabei, was du meinst...


Ro
Rolf
Newbie

Mitglied seit: 13.04.2011 11:28
Posts: 7

Rolf
Ro
Newbie

Mitglied seit:
13.04.2011 11:28
Posts: 7

hi maxlenneper..dank dir.ich bastel mal rum.mal sehen was es wird :-))


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 224

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 224

Vielleicht hilft dir ja Google:
http://tinyurl.com/6xeetyq



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


User-Avatar
MaxLenneper
Junior Member

Mitglied seit: 02.01.2011 13:56
Posts: 66

MaxLenneper
User-Avatar
Junior Member

Mitglied seit:
02.01.2011 13:56
Posts: 66

Zitat:
Brushie schrieb
Vielleicht hilft dir ja Google:
http://tinyurl.com/6xeetyq


Ja, das...ist in der Tat...hilfreich. Drück doch mal F1, das hilft bestimmt auch. <_<
Die Community existiert auch, um spezielle Fragen zu beantworten, oder? Nicht um Leute zu Google weiterzuverweisen.
An ein Tutorial kannst du keine Frage stellen. Selbst wenn es sich mit einem bestimmten Thema nach dem du suchst auseinandersetzt, kann es trotzdem sein dass danach weiterhin Fragen bestehen. Da kann Google dir auch nicht helfen, und meistens auch nicht die Autoren der Tutorials (welche bei ZBrush leider auch vielfach stark veraltet sind...)
Wenn man dazu noch nicht gut Englisch kann...
...ach, egal..ich geh pennen...


Ro
Rolf
Newbie

Mitglied seit: 13.04.2011 11:28
Posts: 7

Rolf
Ro
Newbie

Mitglied seit:
13.04.2011 11:28
Posts: 7

Hi Brushi.Danke Dir.Hab mal reingeguckt.
Aber da hat Maxlenneper schon Recht.Entweder die clips beziehen sich auf ein anderes Programm als zbrush,oder die clips sind so zeitgerafft,daß man sich wie im Kintop vorkommt,und dem cursor fast garnicht mehr folgen kann.Schon garnicht mehr mitkriegt was der Typ da eigentlich macht,und wenn ja warum nicht :-)))).naja in 3 Minuten kann man eben nix Sinnvolles hinkriegen ...vielleicht,wenn ich schon bisschen weiter wäre,und mir ne Menge zusammenreimen könnte.Naja irgendwann kommt bestimmt ne Göttin in 3d-und haucht mir die Weisheit ein :-)).bis dahin frag ich ,und bin Euch für jede Anregung dankbar.
Grüße vom Rolf


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 224

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 224

Zitat:
MaxLenneper schrieb
Zitat:
Brushie schrieb
Vielleicht hilft dir ja Google:
http://tinyurl.com/6xeetyq


Ja, das...ist in der Tat...hilfreich. Drück doch mal F1, das hilft bestimmt auch.

Also, leider erscheint bei F1 in ZBrush keine Hilfefunktion - zumindest bei mir nicht.
Aber ansonsten halte ich es mit der schwäbischen Lebensweisheit:
"Helf, was helfe mog."
Und das gilt natürlich ganz umfassend, dh nicht nur für Videotuts sondern insbesondere auch für dieses Forum.
Mit meinem Hinweis auf Videotuts wollte ich also auf keinen Fall den Sinn eines Forums zu ZBrush in Frage stellen (was du anscheinend unterstellst, weil du so angepisst reagierst), sondern ganz im Gegenteil: ich finde, dass sich beide Hilfemedien (Videotuts und Forum) wunderbar ergänzen können.

Zitat:
Die Community existiert auch, um spezielle Fragen zu beantworten, oder? Nicht um Leute zu Google weiterzuverweisen.

Warum nicht, wenn ein Videotut eine Frage gut beantworten kann?
Dann ist m.E. auch der Hinweis auf ein solches Tutorial durchaus im Interesse des Fragestellers.
(Siehe obige schwäbische Lebensweisheit. ;-))

Zitat:
An ein Tutorial kannst du keine Frage stellen.

Das ist richtig und das ist sicher ein Nachteil der Videotuts und der große Vorteil eines Forums.
Jedes pädagogische Medium hat seine Vor- und Nachteile - und gerade das spricht für den Einsatz aller Rettungsringe (sogar der F1-Taste, wenn sie denn funktioniert).

Gruß, Brushie


[Editiert am 14.05.2011 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


Insgesamt 7 Beiträge