ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Sonstiges - 2D Design, Zeichnungen und Konzepte

Ob mit Hand, Photoshop, Painter oder sonstigem 2D Programm

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

Truespace 7

25.11.2004 09:51   (Vor 6219 Tagen) 3374 Aufrufe 4 Antworten

Ihr seid die ersten die es erfahren(nicht mal CGTALK weiss davon..) ;)
Es ist soweit was keiner gewagt hat zu glauben - habe eben email erhalten -
am 10.Dezember stellt man TS 7 vor (revolutionär! ;) :D )
"9.00pm Roman Ormandy
Founder and CEO of Caligari, and the man behind trueSpace past, present and future, will "go boldly where no one has been before" with a first public preview of technologies behind a revolutionary trueSpace7."

na ich bin gespannt!!!



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."

User-Avatar
Leo
Senior Member

Mitglied seit: 22.08.2004 17:53
Posts: 646

Leo
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
22.08.2004 17:53
Posts: 646

Könntest Du mal schreiben, was dieses Software so interessant macht, wo ihre Vor- und Nachteile liegen, ob man sie mit C4D r9 oder Max 7 vergleichen kann usw. usf.?



carpe diem - tempus fugit

http://www.dtp-art.de


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

Hallo Leo!
Tja der Vorteil dieser Software war (da die letzte Version6.6 schon etwas angegraut ist) die unendlich einfache Bedienung - alles sehr intuitive (und das mal wirklich so gemeint) - d.h alles über BUTTONS erreichbar LMK funktion RMK Eigenschaften - keine Dropdown menüs mit tausend einstellungen über die man erst dann bescheid weiss wenn die übernächste version heraussen ist
(schon mal in maya einen Paintbrush von grund auf entworfen? :D )
Aber im Ernst es war und ist eine MIDRANGE 3D Software (also im Vergleich Carrara,Realsoft,Strata..ect.) mit der man echt schnell modellieren konnte. Sehr günstig! Sehr leicht erlernbar! Für Lowpoly Gamemodelle auch geeignet -ich hab hauptsächlich Architekturvisualisierung damit gemacht - man konnte super ...häuser importieren und dann per Material polys auswählen..
der Materialeditor war bescheiden aber superschnell zu bedienen,guter UV editor mit direkt anschluss an Paintprogramm deiner Wahl, Bones und ik okay aber nicht weltbewegend -aber für normale animation im Technikbereich voll ausrreichend - Dynamiks, Particles ect. sehr gutes Nurbs - Modelling!

Nachteile : keine Aktualisierung des Renderers (Plugins für Caustics nötig) langsam - Ts nutzt älteren Lightworks Renderer - http://www.lightworkdesign.com/lw_products_version_7_3.htm wenn sie den neuen einbauen gehts wieder..
schlechte UNDO funktion das hat user immer aufgeregt
inzwischen hat carrara in der preisklasse TS weit überholt ( 2 Versionen 3 + 4 inzwischen gemacht, HDRI, Sketchrenderer -nur der modeller ist noch nicht TS -carrara 4 liefert jetzt Amapie 7 mit - ) -
ausserdem bischen instabil -dauerspeicherung war angesagt -aber das brauchen ja viele 3D progs :D :D
auch keine gutes hair-plugin..

alles in allem eine nützliches Teil (ist jetzt nicht mit teuren Progs wie C4d9 oder Max vergleichbar - andere Liga)
Auch für den Grafik Bereich für die meisten voll ausreichend..

Bin also sehr gespannt auf die Neuerungen!
hier ein bild das ich mal für eine Lernseite gemacht habe aber nicht weiterausgeführt habe..

user_img-tpsYubAgSM_tsganz.jpg



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


User-Avatar
Leo
Senior Member

Mitglied seit: 22.08.2004 17:53
Posts: 646

Leo
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
22.08.2004 17:53
Posts: 646

Danke für diese recht umfangreiche Info! Hab' wieder was dazugelernt! ;)



carpe diem - tempus fugit

http://www.dtp-art.de


User-Avatar
bine
Senior Member

Mitglied seit: 24.11.2003 10:10
Posts: 1075

bine
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
24.11.2003 10:10
Posts: 1075

danke souleat für die infos.

hhmm truespace habe ich mir auch mal zugelegt. ich habe die version 5 vom bhv-verlag.
was mich damals besonders beeindruckt hatte, waren die dynamics. die haben wirklich toll funktioniert. nur leider bin ich nicht so sehr mit der bedienung warm geworden.

die neueste version kann man aber wohl nur bei caligari selbst ordern?

viele grüße
bine


Insgesamt 5 Beiträge