ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush/ZBrushCore - ZBrush

Alle Themen rund um ZBrush, fertige Bilder und WIPs

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Po
poppart77
Newbie

Mitglied seit: 23.11.2021 14:04
Posts: 8

poppart77
Po
Newbie

Mitglied seit:
23.11.2021 14:04
Posts: 8

Kopierstempel Werkzeug

23.11.2021 15:34   (Vor 873 Tagen) 1611 Aufrufe 8 Antworten

Hallo. Kann mir jemand helfen? Gibt es in zbrush ein kopierstempel Werkzeug? So wie in Photoshop, so das ich direkt am texturiertem Objekt Ausbesserungen vornehmen kann. Grüße und vielen Dank im Voraus, Michel.

Hi
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 498

hirnlaich
Hi
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 498

Meinst du Spotlight?

Kannst es auch über Document/ZAppLink zu Photoshop senden, und dann wieder zurück.

[Beitrag bearbeitet am 24.11.2021 von hirnlaich]


Po
poppart77
Newbie

Mitglied seit: 23.11.2021 14:04
Posts: 8

poppart77
Po
Newbie

Mitglied seit:
23.11.2021 14:04
Posts: 8

Mit Photoshop kann man nicht auf dem 3d Objekt malen. Ich habe einen 3d Scan mit Beschädigungen in der Textur.
Es muss doch eine Möglichkeit geben, direkt am Objekt umliegende Bereiche zu kopieren und die Löcher damit zu übermalen.


User-Avatar
cosmic.ollie
Member

Mitglied seit: 29.04.2011 21:30
Posts: 241

cosmic.ollie
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
29.04.2011 21:30
Posts: 241

@hirnlaich

mach Dir doch gar nicht mehr die Mühe anderen Tips
oder Hilfestellungen anzubieten.

Siehst ja was dabei rauskommt: wenn die so schlau sind,
dann sollen die es halt selber rausfinden wie es geht.

haben wir auch gemacht.

btw:

hirnlaich ist einer der „ältesten“ user hier im Forum
- er weiß von was er spricht - und was er als Lösung
angeboten hat, ist vollkommen richtig: (zumindest ein Workflow
der funktioniert)

in ps lassen ! sich 3d modelle bemalen. bzw. der weg über projection
painting. good luck mit dieser Haltung.


Cosmic


Hi
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 498

hirnlaich
Hi
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 498

Ich danke dir Cosmic.Ollie.
es sind dann ja auch so Leute die halten es auch nicht mehr für nötig bescheid zu geben, ob es geklappt hat oder nicht.
Was wollen wir alte Hasen uns noch darüber aufregen. Kein Wunder, dass das alles hier den Bach runtergeht.

LG
Uwe

[Beitrag bearbeitet am 26.11.2021 von hirnlaich]


User-Avatar
cosmic.ollie
Member

Mitglied seit: 29.04.2011 21:30
Posts: 241

cosmic.ollie
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
29.04.2011 21:30
Posts: 241

Hey Uwe,

gerne. auf sowas reagier ich mittlerweile wirklich empfindlich.

versteh mich bitte ned falsch, ich hab kein Problem damit
jemandem zu helfen. Wir sind alle Anfänger - egal wie lange wir das
schon machen und hören nie auf dazu zu lernen. (siehe im Vergleich
die Liga von artists die auf zbc unterwegs sind)

also da werde ich persönlich mal ganz still und das lehrt mich ein bisschen
demütiger zu sein.

Jeder ist mal auf Hilfe angewiesen und braucht einen Rat.

Aber wie Du schon schreibst, ich hab einfach keine Lust mehr
drauf, Leuten zu helfen die hier kurz reinschneien - KnowHow abgreifen
wollen - vielleicht bei Ihrer Firma oder Chef dann als „Experte“ darstehen
und dann nicht mal ein Dankeschön dafür hinterlassen.

Oder schlimmer: Statements mit Halbwissen von sich geben die einfach
nicht der Wahrheit entsprechen: wie „3d painting in ps geht nicht“ oder
„ZRemesher ist nicht zufriedenstellend“

ist gut jetzt - wir machen weiter ;)

lg, Ollie

@poppart77

ps. ich geb die Hoffnung nicht auf daß Menschen dazu lernen können / wollen

wenn Du hier im Forum auf der ersten Seite das Video angesehen hättest - über XTractor
Brush - dann ist das vielleicht genau nach was Du gesucht hast.


Po
poppart77
Newbie

Mitglied seit: 23.11.2021 14:04
Posts: 8

poppart77
Po
Newbie

Mitglied seit:
23.11.2021 14:04
Posts: 8

Lieber cosmic.olli. Ich weiß nicht wie du aus einer einfachen Frage so viel negatives herauslesen kannst. Ein Forum ist zum Austausch von Wissen gedacht, nicht zu verwechseln mit einem Datingportal, in dem man Herzlichkeiten tauscht. Es ist verständlich das du nachts um drei emotional geladen warst, das hat aber hier nichts zu suchen.
Ich habe 2004 meine erste Lizenz für C4d gekauft und war schon vorher 3d aktiv. Habe eigene 3d Scanner entwickelt, CNC Fräsen und Drucker gebaut. Das zum Thema alte Hasen. Zu dem muss ich nicht mit know how aus dem Forum bei meinem Chef glänzen, ich bin mein eigener Chef.

Mit Photoshop kommt man auch ans Ziel, das ist richtig. Aber es ist sehr mühsam über Projektion in zbrush alles auszubessern.
Eine andere Möglichkeit ist es, das *.obj in PS zu importieren. Dazu ist aber PS nicht gedacht und würde sich bei 1,3 Mio Polys zu tode rechnen.

PS: ich hätte mich auch noch bei "hirnlach" bedankt, dies aber am ende der Diskusion.

[Beitrag bearbeitet am 26.11.2021 von poppart77]


Po
poppart77
Newbie

Mitglied seit: 23.11.2021 14:04
Posts: 8

poppart77
Po
Newbie

Mitglied seit:
23.11.2021 14:04
Posts: 8

Ich nochmal. Ich habe mir gerade das X Tractor Brush angeschaut. Danke für den Tipp Olli. Das war genau das was ich gesucht habe. Hier mal ein tolles Video wie man mit X Tractor Texturen ausbessert.

https://www.youtube.com/watch?v=qIrA7OUbUtc

[Beitrag bearbeitet am 26.11.2021 von poppart77]


User-Avatar
cosmic.ollie
Member

Mitglied seit: 29.04.2011 21:30
Posts: 241

cosmic.ollie
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
29.04.2011 21:30
Posts: 241

na also. gern geschehen.

michael pavlovich ist einer der besten Lehrer was Zbrush, Substance usw. betrifft.
Er erklärt super schnell - manchmal muß man vielleicht das Video deshalb zurückspulen
- aber das ist ja möglich.

Zbrush ist, wenn auch unkonventionell, so dermassen gut
durchdacht. Es lohnt sich deshalb das komplette System zu erlernen.

„Zclassroom“ - auf der Seite von Pixologic als Beispiel.

Oder die Zbrush Live Streams auf Twitch - da wird jede Woche hochklassiges KnowHow
vermittelt - in allen Bereichen was mit Zbrush möglich ist.

Ich hab keinen Beef mit Dir - wir kennen uns ja gar nicht.

Aber gestern musste mal wieder Dampf raus der schon lange angestaut war.

Auch hier: ich bin hier auch nur Gast, habe also keine Ansprüche zu stellen - aber Zbrush
2022 ist raus.
Und was ist hier auf der Seite noch der Stand der Dinge ? 2020. Es gibt keine Gallery !!!

Gute Arbeiten verschwinden im Nirvana von Posts.

Kein Wunder wenn alle zur ZbrushCentral, Artstation etc. abwandern. Und das nervt mich.

Soweit ich weiß wird diese Seite von einer Privatperson betrieben. Seit sehr sehr langer Zeit.
Ich habe keine Vorstellung was das an Wartung oder Kosten bedeutet das hier hochzugraden
- aber hier rollen halt die Strohballen durch.

Und das ist schade. Weil es auch in Deutschland durchaus richtig gute Leute gibt.

So, jetzt ist wieder gut.

Passt auf Euch auf & happy ZBrushing

Cosmic Ollie


Insgesamt 9 Beiträge