ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush - ZBrush

Alle Themen rund um ZBrush, fertige Bilder und WIPs

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Lu
LuGaZB
Junior Member

Mitglied seit: 16.10.2019 16:10
Posts: 14

LuGaZB
Lu
Junior Member

Mitglied seit:
16.10.2019 16:10
Posts: 14

Arbeitsfläche (Fenstergröße) einseitig verkleinert

11.03.2020 10:37   (Vor 17 Tagen) 207 Aufrufe 8 Antworten

Hallo Auskenner!
Aus irgendeinem Grund hat sich meine Arbeitsfläche (Fenstergröße) auf der linken Seite verkleinert (siehe Screenshot, weiter unten). Unter "Dokument" ist aber die Fenstergröße auf "automatisch Anpassen" eingestellt. Vorher war immer die gesamte Fensterbreite zu sehen. Sicher habe ich als Anfänger versehentlich irgendetwas verstellt - nur was?
Könnt Ihr mir helfen?

Vielen Dank im Voraus!

(ZBrush 2019/ DE unter Windows 10)

[Beitrag bearbeitet am 25.02.2020 von LuGaZB]

[Beitrag bearbeitet am 11.03.2020 von LuGaZB]

Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 212

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 212

Zitat:
LuGaZB schrieb
Hallo Auskenner!
Aus irgendeinem Grund hat sich meine Arbeitsfläche (Fenstergröße) auf der linken Seite verkleinert (siehe Screenshot, rot).


Hi,
ich zähl mich zwar nicht zu den "Auskennern" bei Zbrush, aber vielleich kann ich dir trotzdem helfen.

Leider kann ich keinen Screenshot von dir sehen, aber ich vermute, du meinst die Spalte links neben dem großen Arbeitsfenster.
Ganz links (also auch im gesamten Programmfenster überhaupt ganz links) siehst du in der vertikalen Mitte einen kurzen gerasterten Balken mit zwei Pfeilen darin.
Auf dieses Raster musst du doppelklicken , dann sollte es eine erweiterte Darstellung dieser Spalte geben.

Hoffe ich habe dein Problem richtig verstanden und konnte dir helfen.

Gruß, Brushie

[Beitrag bearbeitet am 28.02.2020 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


Lu
LuGaZB
Junior Member

Mitglied seit: 16.10.2019 16:10
Posts: 14

LuGaZB
Lu
Junior Member

Mitglied seit:
16.10.2019 16:10
Posts: 14

Hallo Brushie,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe es leider erst jetzt gesehen, sorry! Nichtsdestotrotz ist das beschriebene Problem auch noch immer nicht behoben. Es tritt auch nur bei einer bestimmten Datei auf, muss also iregndwie mit den Einstellungen für diese Datei zusammenhängen (?).
Den Screenshot habe ich beim vorigen Mal irgendwie nicht hochladen können - hoffentlich klappts diesmal.

user_img_5RLvgIXJnC_zbr19_scsh.jpg

Es betrifft nicht das gesamte (maximierte) Fenster, sondern nur die "Arbeitsfläche" innen. Ich hoffe, man kann jetzt besser sehen, was ich meine.

Über eine Lösung würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank!


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 212

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 212

Hi LuGaZB,

Zitat:
LuGaZB schrieb
Nichtsdestotrotz ist das beschriebene Problem auch noch immer nicht behoben. Es tritt auch nur bei einer bestimmten Datei auf, muss also iregndwie mit den Einstellungen für diese Datei zusammenhängen (?).

So ist es auch höchstwahrscheinlich - und zwar im Menüpunkt "Einstellungen".
Auf deinem Screenshot sehe ich, dass du in "Einstellung - Neues Dokument " auf Pro (gelb leuchtender Button Proportionen) geklickt hast und hier wohl eine Änderung der Proportionen bewirkt hast.
An diesen Einstellungen (konstante oder veränderliche Proportionen) kannst du die Proportionen deiner Arbeitsfläche verändern.
Was du hier einstellen musst, kann ich dir leider nicht sagen, da es auf die Grösse deines Monitors bzw der von dir gewünschten Grölße der Arbeitsfläche ankommt.
Einfach mal ausprobieren.
Gruss, Brushie

[Beitrag bearbeitet am 12.03.2020 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


Lu
LuGaZB
Junior Member

Mitglied seit: 16.10.2019 16:10
Posts: 14

LuGaZB
Lu
Junior Member

Mitglied seit:
16.10.2019 16:10
Posts: 14

Danke dir, Brushie!

Ja, deshalb habe ich diesen Menüpunkt (du meinst sicher "Dokument" (4. Menüpunkt), "Einstellungen" ist bei mir weiter rechts, der 15. Menüpunkt) auf dem Screenshot offen gelassen. Ich war also schon hanz dicht dran! ;-)

Nur, wenn ich die Größe (ohne "Pro", also disproportional) an die Monitorbreite anpasse, passiert ja erstmal nichts, auch nicht nach erneutem Öffnen der Datei. Also drücke ich "Größe ändern", dann meckert er: "...nicht mehr rückgängig zu machen", ich mache es trotzdem... und das Modell ist 1. disproportional verzogen (breiter) und 2. ist es irgendwie nicht mehr modellierbar. Bei jedem Klick auf die Arbeitsfläche wird nur das Tool eingefügt, das ist alles. :-(

Du siehst, ich bin absoluter Anfänger - das eigentliche Modellieren geht super, aber alles (oder vieles) andere ist äußerst schwierig für jemanden, der wie ich von 2D, also Grafik und Photoshop her kommt.

Viele Grüße und nochmal Danke!


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 212

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 212

Hi,

Zitat:
LuGaZB schrieb
Nur, wenn ich die Größe (ohne "Pro", also disproportional) an die Monitorbreite anpasse, passiert ja erstmal nichts, auch nicht nach erneutem Öffnen der Datei. Also drücke ich "Größe ändern", dann meckert er: "...nicht mehr rückgängig zu machen", ich mache es trotzdem... und das Modell ist 1. disproportional verzogen (breiter) und 2. ist es irgendwie nicht mehr modellierbar. Bei jedem Klick auf die Arbeitsfläche wird nur das Tool eingefügt, das ist alles. :-(


Versuche es doch mal mit dem Zurücksetzen deiner Einstellungen:
Preferences - Config - Restore Standard UI

Gruß, Brushie



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


Lu
LuGaZB
Junior Member

Mitglied seit: 16.10.2019 16:10
Posts: 14

LuGaZB
Lu
Junior Member

Mitglied seit:
16.10.2019 16:10
Posts: 14

Zitat:
Versuche es doch mal mit dem Zurücksetzen deiner Einstellungen:
Preferences - Config - Restore Standard UI


Hallo Brushie!
Okay, hab ich mehrmals gemacht - leider ohne Erfolg. :-/
Dank dir trotzdem!


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 212

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 212

Hmmmmmmmmmmmm,
dann liegt es wohl tatsächlich an der Datei bzw. dem Objekt.
Versuch doch mal das Objekt als FBX (oder Obj) zu exportieren und dann wieder in ZBrush zu importieren - vielleicht hilft das.
Oder lade die Datei mal hoch, dann schau ich mal wie's bei mir aussieht.
Gruß, Brushie

[Beitrag bearbeitet am 17.03.2020 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


Lu
LuGaZB
Junior Member

Mitglied seit: 16.10.2019 16:10
Posts: 14

LuGaZB
Lu
Junior Member

Mitglied seit:
16.10.2019 16:10
Posts: 14

Zitat:
Brushie schrieb
...Versuch doch mal das Objekt als FBX (oder Obj) zu exportieren und dann wieder in ZBrush zu importieren...


Yeaahppp! :-) DAS hat geklappt!
Danke dir, Brushie!!! Ist zwar irgendwie ein Umweg (ohne die Ursache des ursprüngl. Problems zu kennen), aber das ist ja egal - Hauptsache, es sieht alles wieder so aus, wie es soll! Prima!

Vielen Dank nochmal, Brushie!
Gruß
Lu


Insgesamt 9 Beiträge