ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush/ZBrushCore - ZBrush

Alle Themen rund um ZBrush, fertige Bilder und WIPs

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Fr
freakboy
Newbie

Mitglied seit: 22.01.2005 20:24
Posts: 2

freakboy
Fr
Newbie

Mitglied seit:
22.01.2005 20:24
Posts: 2

Was kann ich mit ZBrush erstellen?

22.01.2005 20:42   (Vor 7065 Tagen) 5465 Aufrufe 5 Antworten

Hallo,

ich interessiere mich für ZBrush, da der Arbeitsweise mir gut gefällt bzw. mehr meinem Vorgehen entspricht als bei Cinema 4D, dass ich seit 6 Monaten benutze.

Nun frage ich mich, da ich in der Gallerie und andere Seiten immer nur stills mit Köpfen, Körpern usw. sehe, ob dieses Programm auch für Pflanzen bzw. Blumen und Design von Autos, technischen Dingen wie TV, HIfi-Anlage usw. gedacht ist?

Könnt Ihr mir auch sagen, wo ich die günstigste ZBrush 2 Version für Studenten finde?bow.gif

Würde mich über eine Antwort freuen.

User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

Hallo und willkommen Freakboy!
zbrush kannst du hier bestellen : https://www.zbrush.de/page.php?modul=htmlPages&pid=17
da findest du auch gleich den link zu einer demoversion die man nur von der seite der erzeugerfirma pixologic
herunterladen kann. da kannst du schon alles ausprobieren (obwohl es noch ne demo von der vorversion ist)

hier bei uns kannst du alles fragen,posten ect. ohne hemmungen.

zbrush ist gut für organisches modellieren, zum erstellen von grafiken im allgemeinen (d.H du kannst auch ein ganzes projekt in zbrush durchziehen es ist eben im unterschied zu einem reinen 3d programm auch zum zeichnen und malen geeignet, die mehrheit von uns benutzt mehrere 3d u. 2d programme)

zbrush ist etwas eigen in der bedienung aber wenn man den dreh raus hat auch nicht schwerer als andere progs.
da du in zbrush immer nur ein objekt gleichzeitig bearbeiten kannst kannst du objekte mit millionen von polygonen erstellen.
für grundobjekte wie tiere, figuren usw. eignen sich die zsheren sehr gut mit denen du sehr schnell aus kugeln eine figur formst und die dann in ein polyobjekt umwandelst..
obwohl möglich ist zbrush für technische objekte nicht so gut da scharfe kanten etwas umständlich sind wie gesagt mehr organisch - stell dir vor du knetest Ton.

als ergänzung zu Cinema4d eignet es sich gut da man ein lowpolyobjekt importieren kann dann eine Displacementmap erstellen kann und diese zurückimportiert nach cinema. die details lassen sich eben in Zbrush sehr gut auf einem Highpolyobjekt erstellen -richtig aufmalen!

du benutzt layer,texturen,pinsel,alphas(aus denen du auch 3d objekte erstellen kannst) und materialien wie in einem 3d programm und kannst deine objekte auf eine leinwand malen (wie in einem 2d bildbearbeitungsprogramm)zusammen mit 2d pinselstrichen ect. das fertige bild kannst du rendern (auch licht und schatten einstellen ect.) weil das Bild noch 3d information hat!.
für fragen stehen wir alle zur verfügung
und lass mal ein paar bilder sehen..

blumen?sicher : http://206.145.80.239/zbc/showthread.php?p=95075#post95075
viel spass

[Editiert am 22.01.2005 von souleat]



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


Ir
iras
Junior Member

Mitglied seit: 11.11.2004 21:49
Posts: 60

iras
Ir
Junior Member

Mitglied seit:
11.11.2004 21:49
Posts: 60

Hallo,

eine Studentenversion kostet im 3dpowerstore 360,00 Euro incl. Mehwertsteuer und Versand. Man erhält eine CD. Der Studentenausweis kann per Email oder Fax gesendet werden.

www.3dpowerstore.de

Gruß,

Iris


Fr
freakboy
Newbie

Mitglied seit: 22.01.2005 20:24
Posts: 2

freakboy
Fr
Newbie

Mitglied seit:
22.01.2005 20:24
Posts: 2

Ok, ohne Hemmungen...

Bevor ich die Demo runterlade und mich daran versuche...hier noch ein paar Fragen, die mich ganz allgemein interessieren:

1. Du sagst, ZBrush ist nicht so dolle mit scharfen Kanten? Nun ich nehme mal an, das liegt daran, dass "Zeti" ein Nurbs-Modeller ist? In Cinema gibt es ja auch nur "runde" Objekte, wenn ich ein Hypernurbs habe, es sein denn ich wichte die Polys. Geht das auch in ZBrush?

2.Blumen? Gut gehn, ist eigentlich klar, gibt ja nichts scharfkantiges. Was hälst du von Produkten wie Parfümflaschen bzw. Tuben, Flaschen im Allgemeinen. Müsste ja auch gehen?

3. Du hast gesagt viele benutzen mehrere 3D-Progs? Also modelln viele in Zeti und machen die Texturierung und Beleuchtung z.B. in Cinema? Oder wie teilen sich die Arbeitsschritte auf??

4.Kann man in Zeti Splines erstellen z.b. Bezier usw.???

5.Ich würde gerne in ZBrush modellieren und vielleicht auch texturieren(wenns ich zbrush besser geht als cinema) und in Cinema das ganze importieren und beleuchten + rendern. Geht das ohne Probs vonstatten? Importiert Cinema ZBrush-Formate.

6.Hat Zet auch Sachelchen wie Caustics, Posteffekte, Advanced Render Fähigkeiten(Radiosity) usw.?

Das waren meine Fragen fürs Erste. tongue2.gif

Freundliche Grüße

Bis denne,

Freakboy

P.S. Mit was fang ich denn am Besten an, das 500seiten Tut hab ich mir mal runtergeladen...


User-Avatar
souleat
Senior Member

Mitglied seit: -
Posts: 2012

souleat
User-Avatar
Senior Member

Mitglied seit:
-
Posts: 2012

Hoho einiges an fragen:

Als allererstes : Zbrush ist KEIN normales 3D Programm wie Cinema,Maya,ect.
vergiss alles was in diesen Progs gleich ist wie Kameraansichten,Bühnen ect.
glaube aber nicht das das ein Nachteil ist.

in Zbrush gibt es nur eine Kamerasicht(wie in Bildbearbeitungsprogrammen) d.H du schaust auf die Leinwand.
Um ein Objekt zu bearbeiten drehst und transformierst du das Objekt !
Aber es gibt eine TIEFE (Z-Achse).

Deshalb kannst du auch Beleuchtung einstellen und das Bild mit Schatten rendern!
Der Renderer ist aber nicht gleich wie in anderen 3D Programmen.

Das import und exportFormat ist .obj

Arbeitsweise:
entweder
a. du entwirfts Objekte (in Zbrush TOOLS genannt) modellierst sie ect. Texturierst sie, Bemalst sie wie z.b in bodypaint
, du kannst auch Geometrie aufmalen! und speicherst sie ab.
Dann kannst du sie exportieren oder direkt in Zbrush verwenden.
oder
b. du importierst Objekte aus 3D Progrs - verfeinerst sie, erstellst Texturen und -oder Displacementmaps und exportierst sie wieder um sie im 3D Prog zu rendern.

TOOLs sind alle Pinsel(2D und 3D) und Objekte in Zbrush - du kannst also auf die Leinwand in 2D malen,in 3D oder die objekte aufmalen welche dann schatten werfen.
es gibts zahlreiche Tools in Zbrush z.B SweepProfil (deine Frage zu Flaschen und ähnlichem) und grundobjekte die du einstellen kannst.
Es gehen natürlich auch Kanten (in ZBrush Crease -Funktion für Edges) aber die Polybearbeitung ist noch etwas umständlich. für harte geometrische dinge nimm cinema!
du kannst objekteteile maskieren und zahlreiche Manipulationen auf freie Teile ausführen.

die zusammenarbeit mit cinema geht super - du kannst deine Objekte in Zbrush Texturieren und bearbeiten und einfach wieder nach C4d exportieren und dort rendern.

Zbrush hat einge nützliche dinge wie die erwähnten Zspheren um schnell nen lowpoly charakter zu erzeugen, das ganze alpha zeugs, Texturierung mit ProjektionMaster (eine Art bodypaint aber auch für Geometrie), Displacementmaperstellung ect.
Am besten du ziehst dir die Demo und probierst mal -dann kommst du eh nicht mehr los :D ;)

deutsche Anfangstutorial findest du hier unter Download.
und viel fragen,ausprobiern ect.
Ach ja Zbrush hat ein Scriptsystem d.h du kannst deine Arbeit aufzeichen und dann abspielen oder andere teilhaben lassen -das ist auch ein guten Sytem zum lernen.



In der Mitte der Schwierigkeiten findet man die Möglichkeiten ( Einstein - ob er ZBrush schon kannte? :-) ."


Ha
harrybrooks
Newbie

Mitglied seit: 12.06.2023 13:20
Posts: 1

harrybrooks
Ha
Newbie

Mitglied seit:
12.06.2023 13:20
Posts: 1

Zitat:
freakboy schrieb
Hallo,

ich interessiere mich für ZBrush, da der Arbeitsweise mir gut gefällt bzw. mehr meinem Vorgehen entspricht als bei Cinema 4D, dass ich seit 6 Monaten benutze.

Nun frage ich mich, da ich in der Gallerie und andere Seiten immer nur stills mit Köpfen, Körpern usw. sehe, ob dieses Programm auch für Pflanzen bzw. Blumen und Design von Autos, technischen Dingen wie TV, HIfi-Anlage usw. gedacht ist?

Könnt Ihr mir auch sagen, wo ich die günstigste ZBrush 2 Version für Studenten finde?bow.gif

Würde mich über eine Antwort freuen.

With ZBrush, a digital sculpting and painting software, you can create a wide range of artistic and creative content. Here are some things you can create using ZBrush:

3D Characters: ZBrush is commonly used for creating highly detailed and realistic 3D characters for various applications such as video games, movies, and animations. You can sculpt intricate details, refine anatomy, add textures, and create expressive facial features.

Concept Art: ZBrush is a powerful tool for creating concept art for characters, creatures, environments, and props. It allows you to quickly sketch and iterate on ideas, explore different designs, and visualize your concepts in 3D.

Digital Sculptures: ZBrush is widely used by artists for digital sculpting, enabling them to create detailed and intricate sculptures with lifelike qualities. You can sculpt organic shapes, creatures, statues, and objects with various levels of detail and realism.

Texturing and Painting: ZBrush provides robust tools for texturing and painting your 3D models. You can apply realistic textures, paint intricate details, create materials, and add surface effects like scratches, dirt, and wear.

3D Printing: ZBrush is often used in the 3D printing workflow. You can sculpt and prepare models for 3D printing, ensuring proper geometry, resolution, and support structures for successful printing.

Digital Illustrations: ZBrush can be used to create digital illustrations and artwork. With its versatile brushes and painting capabilities, you can create stunning 2D illustrations, matte paintings, and digital compositions.

Jewelry Design: ZBrush offers features and tools specifically designed for jewelry design. You can create intricate jewelry models, refine gem settings, and visualize your designs in 3D before production.

Game Assets: ZBrush is extensively used in the game development industry for creating high-quality game assets such as characters, weapons, props, and environments. It allows you to sculpt, paint, and optimize models for use in real-time game engines.

These are just a few examples of what you can create with ZBrush. Its versatility, powerful sculpting tools, and extensive feature set make it a popular choice among digital artists, sculptors, designers, and creatives in various industries. how to tell if a dog has a fever


Insgesamt 6 Beiträge