ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Sonstiges - 3ds Max, Maya und sonstige 3D Programme

Cinema, Poser, Bryce und alle anderen 3D Programm...

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Pr
protator
Junior Member

Mitglied seit: 22.09.2009 01:21
Posts: 21

protator
Pr
Junior Member

Mitglied seit:
22.09.2009 01:21
Posts: 21

Poser : Mesh explodiert bei Morph-Import aus ZBrush

20.12.2009 05:26   (Vor 5230 Tagen) 7152 Aufrufe 3 Antworten

Hi Leutz,

ich weiß, das Thema ist nicht gerade neu ... aber leider helfen mir die tuts, die ic bisher gefunden hab, nicht weiter.

restore vertex order hilft mal kein Bisschen und der kleine Maßstab der Poser Objekte wirds wohl auch nicht sein. Das reguliert ZB ja mittlerweile schon selbst, auch ohne den PoserScaler... .

( Wollte nen hübschen V4 morph sculpten)

Klappt nichtmal, wenn ich anstatt aus Poser zu exportieren das originale .obj direkt ausser Runtime nehme.
Einzelne Körperteile importiert Poser zwar, beim morphen gibts aber jedes mal ne explosion.
Wenn ich den ganzen Körper als Morph imporieren will, shießt es Poser komplett ab. Sowohl unter PP als auch unter P8.

Gibts da noch nen wichtigen Zwischenschritt, den ich auslasse ???

Bin für jeden ( qualifizierten ) Tip dankbar.


greetz

User-Avatar
liquid_black
Member

Mitglied seit: 13.10.2005 22:35
Posts: 116

liquid_black
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
13.10.2005 22:35
Posts: 116

liegt das denn an den poser einstellungen ? haste mal versucht das obj in eine andere 3d software wie z.b. c4d oder blender zu laden ?



Und lachend stellte der Tod seine Sense beiseite und bestieg den M?hdrescher, denn es war Krieg...


Pr
protator
Junior Member

Mitglied seit: 22.09.2009 01:21
Posts: 21

protator
Pr
Junior Member

Mitglied seit:
22.09.2009 01:21
Posts: 21

Also die .obj-files als solches sind def. ok. Mein Workflow beinhaltet recht viele Sprünge zwischen Maya, ZBrush und Poser. Und dabei hat sich bislang keines der Programme beklagt.
( ich erstelle nebenbei ein paar eigene Poser Charaktere )

Das Problem muss also die Vertex-Order sein, die wohl in ZBrush zu arg durcheinander gerät.

Habs zum testen mal nur mit Vickys Kopf probiert, ihn einzeln aus Poser exportiert, ihr nen dicken Pickel aufe Stirn gesetzt und dann als Morph importiert. Mit dem gleichen explosieven Ergebnis.

Mittlerweile habe ich ein kleines freeware prog namens Morpher gefunden, das dieses Problem angeblich behebt. Laut Beschreibung ließt es die Vertex-Order aus der originalen .obj aus und passt das Morph Target/die veränderte .obj entsprechend an....

Ich habs noch nicht ausprobiert, werde aber natürlich vom Ergebnis berichten und ggf Links posten.

( gefunden habe ich auch ein tool -is wohl eher ein python script- , welches aus einem Morph-Target (FBM) direkt ein Mat Pose file erstellt, sodass man nicht mehr alle 55 (im Extremfall) bodyparts einzeln importieren und dann die dials verstecken muss. Funktioniert aber bestimmt auch nur, wenn die Vertex-Order passt. Werde dazu dann auch berichten. )

Bis dahin bin ich natürlich trotzdem für jeden Tip dankbar. Bevor diese hoffentlich funktionierenden tools geschrieben wurden, muss es ja auch Mittel und Wege gegeben haben, dieses Problem zu beheben oder von Beginn an zu umschiffen ...

greetz


User-Avatar
HidekiMotosuwa
Member

Mitglied seit: 17.05.2009 21:10
Posts: 258

HidekiMotosuwa
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
17.05.2009 21:10
Posts: 258

Poser bin ich zwar auch nicht der beste aber wenn sich das Objekt nicht normal importieren lässt dann probier doch mal es als Morphobjekt zu benutzen... So würd ich ran gehen - ansonsten weiß ich auch nicht...

Was meinst du den genau mit explodieren? Nen Screenshot wär nicht schlecht

...und wenn du es schon als Morph probiert hast dann probiere es halt ohne - oder probiers in Poser - kann man auch nen bischen morphen...

[Editiert am 01.01.2010 von HidekiMotosuwa]



http://yourwave.ucoz.de


Insgesamt 4 Beiträge