ZBrush.de - Forum

Zur Registrierung

ZBrush.de - Forum - Rund um ZBrush/ZBrushCore - ZBrush

Alle Themen rund um ZBrush, fertige Bilder und WIPs

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!

Ti
Tirinty
Junior Member

Mitglied seit: 07.03.2020 18:30
Posts: 23

Tirinty
Ti
Junior Member

Mitglied seit:
07.03.2020 18:30
Posts: 23

Ich habe die Hoffnung, dass mich ZBrush zum Beispiel in Hinblick auf Oberflächen weiter bringt.
Ich habe diesen Ring in Rhino konstruiert und in SIlber gegossen (der Drachenkopf war einiges an Arbeit).
Die Oberfläche habe ich dann aber per Hand bearbeitet, die war in der Konstruktion glatt. Das ist etwas, was ich in Rhino nicht so hinbekomme, wie ich es gerne hätte.
Da mit einem Stift anzusetzen wäre schon eine andere Form der Arbeit und ich könnte mir die Verknüfung der Programme als ganz prakitsch vorstellen. EInfach mal ausprobieren..

user_img_CmZE6cTjuL_drache.jpg


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

Ich habe dir mal ein kurzes Video gemacht, wie man, meiner Meinung nach, ohne Maus am besten Oberflächen strukturen auf Objekte klatschen kann. Wobei ich das bei vielen Sachen so mache, weil healt einfach und extrem schnell.
https://youtu.be/bhCva7tVfDA



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Ti
Tirinty
Junior Member

Mitglied seit: 07.03.2020 18:30
Posts: 23

Tirinty
Ti
Junior Member

Mitglied seit:
07.03.2020 18:30
Posts: 23

@McFly1437 Danke dir fürs veranschaulichen und die Erklärung :) superlieb
Bin schon sehr gespannt drauf die ersten eigenen Experimente mit ZBrush durchzuführen :)


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

Ich muss sagen das Basteln oder versuchen zu basteln von Schmuck ist witzig.
Tolle Formen und mal ganz was anderes. Wieder was zum lernen.
Da ich nicht so der designer bin (mir fällt nie was ein was ich machen könnte), habe ich mir einfach mal ein Schuckstück aus den weiten des Internets gesucht und versucht das mal nach zu basteln.
Hier meine Vorlage:
7121092_master.jpg?disable=upscale&auto=webp&quality=60&width=960

Daraus habe ich dann das gemodelt:
user_img_AIE9WNnpka_schwertring.jpg

und hier noch mal ein Rendering mit Modo, damit es mehr funkelt :D
user_img_3hhKVJOx3D_schwertring_modo_jpg.jpg



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

Hey!
Ich habe ein tolles Tutorial gefudnen, wie man auf einfache Weise Flügel, mit dem Array System in ZBRush erstellen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=NERsKmglduM

Da diese Flügel auch für 3D Druck geeignet sind, wenn man diese geschickt erstellt, dachte ich an dich, mit dem Schmuck erstellen.

Ich habe mal folgende Flügelformen erstellt und mir einen Flügel-Pinsel erstellt:
user_img_LJqjPtLe7A_building_wings.jpg



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Ti
Tirinty
Junior Member

Mitglied seit: 07.03.2020 18:30
Posts: 23

Tirinty
Ti
Junior Member

Mitglied seit:
07.03.2020 18:30
Posts: 23

Sieht cool aus! Die Flügel sind der wahnsinn :)

Ich habe mir nun gestern am späten Abend ZBrush installiert und einfach mal drauf los probiert, nachdem ich mir 3-4Tutorials bezüglich erster Schritte und Benutzeroberfläche angeschaut habe. Entstanden ist dabei die Rose. Ist schon ein sehr cooles Programm Ich habe jetzt gestern hauptsächlich mit dem Standard Pinsel und dem Move Tool gearbeitet. Das hat nun natürlich die Polygone teils recht groß gezogen, sieht man.. Da muss ich nun noch schauen wie ich das wegbekomme bzw was ich anders machen muss. Aber habe nun wohl eine "Corona-Bechäftigung" gefunden :D
user_img_spK1VmXTEX_rose_jpg.jpg


User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 484

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 484

McFly1437 Wow, sehen super aus die Flügel. Danke für den Link.

Ich hatte gestern einen Live Stream mit Paul Gaboury gesehen. Da ging es u.a. um die Frage, wie man Fibers Haare zum 3D Druck vorbereiten kann.
https://www.youtube.com/watch?v=Bbge4TvVlz0
Übrigens: ZBrush bring täglich einen Live Stream.
https://pixologic.com/zbrushlive/calendar/broadcast-calendar/
Gruß
hirnlaich



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.


User-Avatar
hirnlaich
Member

Mitglied seit: 14.08.2008 07:06
Posts: 484

hirnlaich
User-Avatar
Member

Mitglied seit:
14.08.2008 07:06
Posts: 484

Trinity sieht gut aus. Du kannst das glätten. Bei gedrückter Umschalt Taste wird automatisch die Smooth Brush gesetzt. Mit dieser kannst Du dein Mesh glätten. Oder auch mit ZRemesher (ToolsGeometry) versuchen. Mit der Tastenkombination Shift + F kannst du dir das Mesh als Gitter und Polygroup anzeigen lassen. Um dieses manchmal ungewollte stretchen der Polygone zu vermeiden (Ashley A. Adams verwendet das gene mit den gestretchten Polygonen. https://pixologic.com/zbrushlive/author/ashley-adams/) kannst du auch DynaMesh (ToolsGeometry) oder Sculptris Pro (Standardmäßig oben neben Mrgb) zum sculpten verwenden. Da ersparst Du dir viel Ärger mit dem Gitternetz.
Falls der Lernstoff ausgeht.
https://pixologic.com/zbrushlive/presenters/
Was ich auch immer gerne empfehle ist #AskZbrush
https://pixologic.com/zbrushlive/category/askzbrush/

Spaß mit ist immer das Wichtigste.
Gruß
hirnlaich



Die Hauptdarsteller wissen oft am wenigsten worum es geht.
You don´t need to be different, just be good, good is different enough.


Ti
Tirinty
Junior Member

Mitglied seit: 07.03.2020 18:30
Posts: 23

Tirinty
Ti
Junior Member

Mitglied seit:
07.03.2020 18:30
Posts: 23

@ Hirnlaich.

Danke für den Tipp :)

Habe heute noch einen zweiten Anlauf mit der Rose unternommen, diesmal aber mit Hilfe einer Maske und das Move Tool kaum benutzt. Das Resultat ist anders wie man sieht.

Jetzt bearbeite ich beide Rosen mal noch mit dem Smooth Tool. Bin gespannt was dabei rauskommt.

Aber mal ne ganz blöde Anfänger-Frage...Woher weiß ich eigentlich in welchen Dimensionen ich gerade Modelliere?
Kann man da ein Lineal einstellen oder wie lege ich das fest? Es sollte ja am Ende Druck- und Gießbar seinuser_img_ZF2K4236Rh_rose2_jpg.jpg


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

@hirnlaich
Coole Sache mit dem Fibermesh video!

@Trinity
Hey coole Sache mit der Rose!
Also Maße gibt es in ZBrush nicht direkt. Du modellierst einfach was du willst, so dass es im Verhältnis zueinenander für dich stimmt. Ist halt ein Designer Programm. Dann nutzt du unter ZPlugin --> Scale Master oder direkt unter dem 3d Print Hub.
user_img_w2krktFB1U_zbrush_messen.jpg

Messen kann man sonst auch mit der Transpose Linie.
user_img_fLvNx61xt0_transpose_linie.jpg

Speziell für 3D druck kann man z.B. Wandstärken auch Visuell farbig darstellen lassen.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=q618kDeT8MM&feature=emb_logo

Was deine Probleme mit den gedehnten Polygonen angeht. Guck mal nach folgenden Stichworten: Dynamesh / Scuptirs Pro Modus

[Beitrag bearbeitet am 09.04.2020 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

Zum Thema Polygone die zu sehr verformt wurden habe ich mal ein Video erstellt. Wie man mit solcher Topologie umgeht und wie man, dieses Problem in ZBrush einfach lösen kann.

https://youtu.be/GHYT3zwC-QQ



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

Das habt Ihr nun davon, dass Ihr mit Schmuck angefangen habt!
Noch'n Ring ...

user_img_W5frjzomZd_nochn_ring_zb.jpg

user_img_dtL1L1WgHn_nochn_ring_jpg.jpg

[Beitrag bearbeitet am 11.04.2020 von McFly1437]



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Ti
Tirinty
Junior Member

Mitglied seit: 07.03.2020 18:30
Posts: 23

Tirinty
Ti
Junior Member

Mitglied seit:
07.03.2020 18:30
Posts: 23

So, ich habe mir über Amazon das Wacom One bestellt und mich heute mal drangesetzt und bin echt begeistert.
Habe mal einen Ork konstruiert? Gezeichnet? Wie auch immer man das nennen will :D
Einziger Wehmutstropfen: Dieses Wacom hat keine Tasten, auf die man Shortcuts programmieren kann.
Ich habe mir dann einfach auf dem Tablet zusätzlich die Windowstastatur (klein im Eck links unten) anzeigen lassen.
Dann kann ich tatsächlich nur mit Tablet arbeiten ohne zusätzlich den Laptop bedienen zu müssen

user_img_bgV0a3TD2N_ork1.jpg


Mc
McFly1437
Member

Mitglied seit: 17.02.2006 09:30
Posts: 119

McFly1437
Mc
Member

Mitglied seit:
17.02.2006 09:30
Posts: 119

Wow! Ich bin beeindruckt, nach so kurzer Zeit schon!
Du hast echt Talent!



Willst du dir dein Mesh versaun, musst du es boolisch baun


Br
Brushie
Member

Mitglied seit: 20.03.2011 17:26
Posts: 222

Brushie
Br
Member

Mitglied seit:
20.03.2011 17:26
Posts: 222

Zitat:
McFly1437 schrieb
Das habt Ihr nun davon, dass Ihr mit Schmuck angefangen habt!
Noch'n Ring ...

Schönes Stück, McFly!
Gruss, Brushie

[Beitrag bearbeitet am 15.04.2020 von Brushie]



Wer nicht am Abgrund stand, dem wachsen keine Flügel.


Insgesamt 65 Beiträge